Blähungen, Völlegefühl, Verdauungsbeschwerden? Das kann auf eine Milchzuckerunverträglichkeit hindeuten.
Mach das Beste
aus Deiner Gesundheit!

Unbeschwerter Milchgenuss: mit Laktase von sanotact

Laktoseintoleranz ist kein Einzelfall: Alleine in Deutschland leiden ca. 15–20 % der Erwachsenen darunter. Für die Betroffenen beginnt mit der Diagnose „Milchzuckerunverträglichkeit“ oft ein steiniger Weg: Um Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Bauchschmerzen zu vermeiden, verzichten sie auf Milch und Milchprodukte. Laktose ist jedoch auch häufig in anderen Nahrungsmitteln, wie z. B. Fertigprodukten, Wurst oder Süßwaren, enthalten.

Doch jetzt müssen Betroffene weder auf den Genuss von Milchprodukten und die darin enthaltenen wichtigen Nährstoffe verzichten, noch sich beim Auswärts-Essen zurückhalten!  Denn das milchzuckerspaltende Enzym Laktase gibt es von sanotact in Form von leicht einzunehmenden Tabletten – auch im diskreten Klickspender.